Bewirtschaftung von notleidenden Immobilien in der Zwangsverwaltung

  • Sicherstellung und Einzug der Mieterträge
  • Sicherstellung bzw. Durchführung der Objektbewirtschaftung
  • Optimierung des Objektes (wirtschaftlich u. rechtlich)

 

 

Renovierungen / Sanierungen

  • Baufertgstellungen (falls erforderlic)
  • Vermietungen / Verpachtungen

 

 

Kaufmännische Aufgabendurchführung

  • Vertragliche Prüfungen und Anpassungen (Laufzeit, Nebenkosten, usw.)
  • Erstellung und Umsetzung von Nutzungskonzepten
  • Erstellung von Rentabilitätsberechnungen


     

Auftragsdurchführung:

  • als Auftragnehmer
  • als Zwangsverwalter

Anrufen

E-Mail

Anfahrt